Am Kanal unterwegs – 36k

15Feb2014

meine lange Runde am frühen Samstag morgen.

Etwas früher als gewohnt habe ich mich heute auf die Socken gemacht. Es ging wieder mit reparierter Uhr auf auf lange Runde am Kanal und wieder wurde der Wind zum ständigen Begleiter. Mit einer Banane ausgestattet ging es dann los. Zunächst im Tempo ca. 4 min/km, was ich im späteren Verlauf auf dem 17 Kilometer langen Gegenwindstück nicht ganz halten konnte. Dafür habe ich zum Ende mit dem Wind im Rücken nochmal versucht ein wenig mehr Gas zu geben. Schlussendlich zeigte die Uhr 36,5 Kilomter an. Dafür habe ich dann 2:20 Std. benötigt. Und ich muss sagen, dass die letzen Kilometer sehr schwer waren. Aber diese langen Läufe brauche ich. Wie gesagt - eigentlich trainiere ich nur für die letzen 10 Kilometer des Marathons. Jetzt heißt es erst einmal "Auffüllen der Energiespeicher". Ach ja - und heute ist auch noch Boßelparty.... Oh oh....