Der EmslandRUN

EmslandRUN

 

Laufend durchs Emsland für einen guten Zweck. Hilf mit!

 

Der „EmslandRUN“ – eine evtl. verrückte Idee, entstand beim Trainingslauf von Melstrup nach Meppen. Auf der Suche nach neuen Laufstrecken habe ich mich dort aussetzen lassen uns es ging zu großen Teilen an der Ems entlang, durch Lathen, Emen, Raken, Emmeln und Hüntel gen Meppen. Am Ende waren es 29 Kilometer, die fast wie im Flug vergingen. Lag wohl an der ungewohnten Strecke.

Beim Anblick der Laufstrecke auf dem PC am Abend, dann die Idee, das gesamte Emsland einmal zu durchlaufen. D.h. von Salzbergen bis nach Papenburg. Laut Google Maps komme ich so auf ca. 103 Kilometer. Da mußte ich erst einmal schlucken. Meine bisher längste Strecke war der Marathon mit 42,2 Kilometer. Soll ich mir wirklich so eine Strapaze antun? Ich weiß nicht, wie mein Körper ab KM 43 reagiert – schaffe ich es überhaupt? Wie soll ich dafür Trainieren? Viele Fragen, aber dann kam mir eine Idee:

Laufen für einen guten Zweck!

Der Plan:

Jeder der Lust hat und etwas gutes tun will, kann sich einen Kilometer der Strecke kaufen, den ich dann laufen werde. D.h. ab 5 Euro verkaufe ich einen der geplanten 103 Kilometer. Ich hoffe es lassen sich diese 103 Personen finden, die dieses Projekt unterstützen. Dabei muss die Summe nicht 5 Euro betragen, je mehr Geld zusammen kommt, desto besser.

Das Geld:

Das Geld ist natürlich nicht für mich. D.h. ich werde es nach dem Lauf einer gemeinnützigen Einrichtung/Vereinigung zukommen lassen. Ich werde es nicht als Spende deklarieren können, da ich auch keine Quittungen darüber ausstellen kann. Ich werde aber über alles informieren, was mit dem Geld passiert (Vorschläge für Instututionen etc. nehme ich natürlich gerne entgegen – sie sollte am im Emsland zu Hause sein). Überwiesen werden kann leider nur per PayPal (über den Link des Buttons „Spenden“) – das macht es einfacher und es ist schnell durchzuführen. Leider berechnet PayPal für jede Überweisung eine Gebühr von 0,35 Cent + 1,9% der Überweisungssumme. D.h. von einer Spende über 5 Euro werde ich dann die bei mir angekommenen 4,55 weitergeben.

So – nach reichlicher Recherche habe ich ein Projekt auserkoren, welches ich unterstützen möchte bzw. Ihr mit eurer monetären Beteiligung bzw. dem Kauf der Kilometer direkt unterstützt. Es ist das Projekt „Sonnenbrücke“ vom Krebsfonds Ludmillenstift in Meppen. Dieser Verein setzt sich in diesem Projekt für Kinder ein, wenn ein Elternteil die Diagnose Krebs erhält. Mehr dazu unter: Krebsfonds Ludmillenstift Meppen; Projekt „Sonnenbrücke“.

Krebsfonds

Homepage: Krebsfonds Ludmillenstift Meppen/ Projekt „Sonnenbrücke“

Der Lauf:

Derzeit plane ich den Lauf noch in diesem Jahr durchzuführen. Das liegt aber auch an meiner körperlichen Konstutition – jeder deine meine Leiden der letzten Jahre kennt, weiß wovon ich spreche. Auch die weniger werdenden Sonnenstunden pro Tag oder das Wetter könnten mir einen Strich durch die Rechnung machen. Gerne können mich interessierte Läufer/Radfahrer begleiten. Ich plane mit ca. 12-14 KM pro Stunde zu laufen. Es gilt die Google Vorgabe von 20 Stunden und 43 Minuten zu unterbieten. Natürlich geht es in erster Linie erst einmal darum, es zu schaffen – denn so eine Strecke ist wohl nicht alltäglich. Für mich völliges Neuland – ich freue mich aber darauf. Der gößte Anreiz ist es aber, mit dem Lauf etwas gutes zu tun. Und jeder kann mitmachen – laufen muss nur ich.

Ein Zusatz dazu noch, da ich diese Frage oft gestellt bekommen habe: Ja – ich will den Lauf an einem Tag durchführen – wie gesagt: ich will. Ob ich es schaffe?? Nunja – es ist für mich eine riesige Herausforderung.

 

Die erste Karte schon mal vorab (die Strecke gilt es natürlich noch zu planen):

 

Karte

Das Projekt! Beschauliche 103 KM durch unser Emsland.

Und so können Sie sich beteiligen:

Falls Sie auch nach der Aktion noch spenden möchten. Hier finden Sie die Bankdaten:

Überweisung:

Bitte überweisen Sie Ihre Spende direkt an den Krebsfonds Ludmillenstift Meppen.

Sparkasse Emsland
BLZ 266 500 01
Konto 10 600 16 951
IBAN DE39 2665 0001 1060 0169 51
BIC NOLA DE21 EMS

Verwendungszweck: „Spende EmslandRUN“

PayPal:

Spenden via PayPal ist deaktiviert worden.

Wichtig: Es handelt sich dabei nicht um eine Spende, d.h. ich kann auch keine Quittung ausstellen. Auf Wunsch werde ich mich nach der  Aktion um eine Quittung kümmern. Ich bitte mir eine kurze Info zu geben. Die Übergabe des Geldes erfolgt unmittelbar nach dem EmslandRUN.